50 3552 unterwegs zum Weihnachtsmarkt Frankfurt

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende entgegen und die Museumseisenbahn fährt wieder Sonderzüge zu den Weihnachtsfahrten in der Region. Zunächst ging es am 29. November von Niederwöllstadt über Friedberg und Hanau Hauptbahnhof über die Hafenbahn zum Frankfurter Weihnachtsmarkt. Es war eine interessante und angenehme Fahrt, wobei das Rangieren des Zuges im Frankfurter Ostbahnhof besonders interessant für die Fahrgäste war.

Bilder: Axel Karl

Lokführer André bringt den Zug sicher über die Hafenbahn in Frankfurt
Großer Andrang um Lok 50 3552 auf dem Bahnsteig von Niederwöllstadt
Abfahrbereit in Friedberg Hauptbahnhof
Mit Volldampf geht es nach Frankfurt
50 3552 vor dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt, Haltestelle Eisener Steg
 
Aktuelles | by Dr. Radut