Bebra unter Dampf

Am Pfingstsonntag gab es nur ein Motto - BEBRA UNTER DAMPF. Klar, daß unser Dampfzug bei so einer Veranstaltung nicht fehlen durfte und sogar für eines der Highligths sorgte: der Parallelfahrt mit 41 1144 nach Sontra. Einmaliges Wetter, ein unheimlich großes Publikum in Bebra, vier Dampfloks und gutgelauntes Personal ließen die Fahrt zu einem einmaligen Erlebnis werden - da waren sich am Endes des Tages alle Teilnehmer einig!

Kurz vor den Ausrücken aus dem alten Bahnbetriebswerk Hanau
Nun geht es aber zunächst für 01 118 auf die Reise nach Bebra.
Das sah man selten in den letzten Jahren in Hanau: zwei Dampflokomotiven gleichzeitig an den gegenüberliegenden Bahnsteigen.
Kraftvoll verläßt 01 118 Hanau Hbf in Richtung Bebra.
50 3552 wartet mit ihrem Personenzug noch am Bahnsteig, um in Kürze 01 118 nach Bebra hinterher zu eilen.
50 3552 in voller Fahrt zwischen Hanau und Fulda.
In Fulda wurden die beiden Dampfzüge aus Frankfurt und Nürnberg vereinigt.
Gutgelaunt macht der Heizer jede Menge Dampf auf 50 3552.
Klar, daß sich bei so einem Ereignis auf dem Bahnsteig jede Menge Eisenbahnfans eingefunden haben.
Die Fahrt nach Babra war von zahlreichen Überholungen geprägt. Nahverkehrstriebwagen...
... wie auch ICE-Triebzüge hatten in der Regel vorrang.
Aber Lok 50 3552 dampft unaufhaltsam Bebra entgegen.
Aber nicht nur interessante Dampflokomotiven gibt es an diesem Tag in Bebra zu sehen.
Ankunft in Bebra: 41 1144 und 50 3552 am gleichen Bahnsteig.
Zwei 01 in Bebra - seit den Interzonenzügen hat so ein Anblick in Deutschland Seltenheitswert
Immer näher pirscht sich die Eisenacher Lok an den Hanauer Zug heran.
Hier sind wir bereits unterwegs nach Sontra. 41 1144 legt sich mächtig in die Kurve, um den Hanauer Zug einzuholen.
So eine Aufholjagd macht hungrig - Personalversorgung am Hanauer Buffetwagen
Aber auch der Hanauer Zug mit 50 3552 macht jetzt richtig Dampf - Signal grün, Fahrt frei - Regler auf - Volldampf!
Der Eisenacher Zug ist eingeholt und wird überholt.
Sontra ist erreicht - Einfahrt der beiden Dampfzüge.
Noch ein letztes "Highlight" an diesem ereignisreichen Tag: 01 118 rauscht in voller Fahrt an unserem Zug vorbei.
Für die Rückfahrt wird in Sontra umgesetzt.
An der Strecke Sontra - Bebra bannen unzählige Eisenbahnfreunde dieses einmalige Ereignis auf Zelluloyd...
Der Hanauer Zug mit vielen begeisterten Fahrgästen.
Auch eine Parallelfahrt geht einmal zu Ende: Beide Dampfzüge kurz vor der Einfahrt in Bebra.
Gruppenbild mi 50 3552, dem ersten Vorsitzenden und den Gewinnern unseres Preisausschreibens auf dem Bahnsteig von Fulda.
Auch auf der Rückfahrt wird unser Dampfzug von Schnellzügen jeder Art überholt.
Mit diesem Bild verabschieden wir uns von der Fahrt nach Bebra. Wir freuen uns, wenn wir Sie in Kürze wieder in unserem Zug begrüßen dürfen!
 
Aktuelles | by Dr. Radut