»Kraftwerk Staudinger restauriert Museumsstück für Eisenbahnverein Hanau«

Einen schon recht betagten Gast konnten die Mitarbeiter des Kraftwerks Staudinger am 10. Mai begrüßen: die 60 Jahre alte Draisine des Museumseinsenbahnvereins Hanau e.V.

Das Schienenfahrzeug, das mit einem Kranaufbau ausgestattet ist, wird im Rahmen einer Projektarbeit von der Ausbildungsabteilung des Kraftwerks instand gesetzt. Neben dem Aufbau, dem Führerstand und der Hydraulik soll auch der Anstrich erneuert werden. Alle 30 Auszubildenden aus den Bereichen Industriemechanik und Elektronik sollen an diesem besonderen Projekt beteiligt werden.

„Ungefähr neun Monate werden wir mit den Arbeiten beschäftigt sein“, erläutert Alexander Fischer, Ausbildungsleiter der Industriemechaniker. „Das Projekt wird ja zusätzlich zu allen anderen Ausbildungsaufgaben in unserer Werkstatt realisiert.“ Nach dieser Zeit kommt die Draisine zurück zum Verein nach Hanau. Dort wird sie gut mit Arbeit ausgelastet sein. „Mit dem Kran der Draisine können wir schwere Lasten heben, beispielsweise Schwellen, Schienen und Tore“, sagt Dr. Klaus Kröger vom Museumseisenbahnverein, der den Transport der Maschine ins Kraftwerk begleitet. „So sind wir in der Lage, Gleisanlagen und Gebäude mit eigenen Mitteln wieder instand zu setzen.“

Die circa sieben Meter lange und rund sieben Tonnen schwere Maschine tat seit 1951 Dienst bei der Kahlgrundverkehrsgesellschaft hier in der Region. Seit 1999 gehört sie dem Museumseisenbahnverein in Hanau, der selbst keine Möglichkeit hat, die notwendigen Arbeiten vorzunehmen.

Der Kontakt zwischen dem Kraftwerk Staudinger und dem Museumseisenbahnverein in Hanau besteht schon längere Zeit. Im Jahr 2008 gab es eine gemeinsame Veranstaltung zu den Tagen der Industriekultur Rhein-Main. Seit Januar 2010 ist das Kraftwerk Stiftungsmitglied bei der Stiftung Eisenbahnbetriebswerk Hanau. Der Museumseisenbahnverein wird mit seiner historischen Lok Gast beim Tag der offenen Tür am 27. Juni im Kraftwerk Staudinger sein.

Text: Pressemitteilung des Kraftwerk Staudinger vom 12.05.2010
Bilder: Axel Karl

 
Aktuelles | by Dr. Radut