Neues von 50 3552

Die Arbeiten an unserer 50 3552 gestalten sich etwas umfangreicher als erwartet, daher nimmt die Ausbesserung, sowie Hauptuntersuchung etwas mehr Zeit in Anspruch.

Der Aschkasten ist bereits fertiggestellt und einige weitere Arbeiten konnten ebenfalls abgeschlossen werden. Der Tender wurde vergangene Woche angehoben, um an den Drehgestellen besser Arbeiten zu können.

Als Impressionen ein paar Bilder unserer letzten Besuche in Krefeld.

Da der Umfang der Arbeiten etwas größer ausgefallen ist als geplant, steigen somit auch die Arbeitsstunden, Aufwand und Kosten an. Wenn Sie uns bei dem Projekt helfen möchten, können Sie uns mit einer Spende unterstützen. Informationen können Sie der PDF-Datei entnehmen.

 

Die neuen Feuerschrimsteine, 6 davon werden eingebaut
Die fertiggestellte Rahmenquerverbindung
Ein Blick in den neuen Aschkasten mit der neuen Aschkastenspritze
abgenadelter Rahmen im Bereich der Pufferbohle
Der angehobene Tender
Der neue Aschkasten
Der Führerstand wird wieder Stück für Stück komplettiert
auch mit zeitintensiven Lackarbeiten an den Radsätzen haben wir begonnen
AnhangGröße
PDF icon Kohle_fuer_Dampf.pdf73.94 KB
 
Aktuelles | by Dr. Radut