Fotoveranstaltung zum Start des barrierefreien Umbau des Hanauer Hauptbahnhof

Am 18.08.2020 starten die Modernisierungsarbeiten am Hanauer Hauptbahnhof mit dem Umbau der letzten "alten" Bahnsteige an Gleis 104/106. Dies beinhaltet unter anderem ein Anheben der Plattform, mit neuem Bodenbelag, den Rückbau des alten Dachs und den Bau eines Neuen. Außerdem gibt es dann moderne Beleuchtung und Lautsprecher.

Um nochmal das Flair der alten Bundesbahn aufleben zu lassen, hat die Museumseisenbahn Hanau e.V. am 15.08.2020 eine kleine, Corona bedingt, interne Fotoveranstaltung durchgeführt. Hierzu wurde die im Bw Hanau stationierte 38 1772 extra mit Schildern einer originalen Hanauer P8, als 38 2305 mit BD Frankfurt und Bw Hanau, ausgestattet.

Zahlreiche historische Accessoires wie alte Transportwagen und Koffer auf dem Bahnsteig, sowie die historische Kleidung der beteiligten Statisten machten die Illusion von Szenen aus den 1960er Jahren perfekt.

Der Dank gilt allen Beteiligten die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

Text und Bilder: Axel Karl

Ausfahrt frei
Reges Treiben am Bahnsteig
Ein schöner Zug
Kontrolle der Lager
Fahrt frei
Übergabe Fahne
Rangierfahrt
Einfahrt Hanau Hbf
 
Aktuelles | by Dr. Radut