Dampfsonderzug »Rhein in Flammen« nach Oberwesel

am 11. September 2010

Feuerwerk in Oberwesel. Bild: Tourist-Information Oberwesel

Erleben Sie eine Dampfsonderfahrt von Offenbach über Frankfurt-Süd nach Oberwesel am Rhein zum Weinmarkt und Feuerwerk "Nacht der tausend Feuer".

Am Samstag, den 11. September 2010, führt unsere Fahrt von Hanau Hbf über Offenbach und Frankfurt-Süd auf der linken Rheinstrecke, vorbei an Mainz und Bingen, umgeben von Weinbergen und Burgen, in die mittelalterliche Stadt Oberwesel am Rhein.

Gezogen wird unser Sonderzug von unserer Güterzug-Dampflokomotive 50 3552 -Stadt Hanau-.

Während des mehrstündigen Aufenthaltes in der "Stadt der Türme und des Weines" besteht die Möglichkeit zum Besuchen des traditionellen Weinmarktes. Dort werden Sie durch mehrere Musikvereine und Tanzbands musikalisch unterhalten.

Am Abend findet dann ein einzigartiges Musik-Feuerwerk statt, die "Nacht der tausend Feuer".

Die Fahrt beginnt in Hanau Hbf gegen 13:20 Uhr, weitere Zustiegsmöglichkeiten sind in Offenbach Hbf ca. 13:40 Uhr, in Frankfurt-Süd ca. 13:50 Uhr, Rüsselsheim ca. 14:15 Uhr und Mainz-Mombach ca. 14:30 Uhr.
Das Ziel unserer Fahrt, Oberwesel, werden wir gegen 16 Uhr erreichen.
Die Rückfahrt erfolgt im Anschluss an das Feuerwerk und endet gegen 01.00 Uhr in Hanau Hbf.

Die genauen Fahrzeiten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Fahrpreise (Hin- und Rückfahrt mit Sitzplatzreservierung)

Erwachsene: 50,00€
Kinder (4-11 Jahre): 25,00€
Familien (2 Erw. + 2 Kinder): 125,00€

Fahrkarten

Die Fahrkarten erhalten Sie ausschließlich im Vorverkauf über den Fahrkartenverkauf der Museumseisenbahn Hanau e.V.





Unsere Zuglok: 50 3552

Weinmarkt in Oberwesel. Bild: Tourist-Information Oberwesel

Die als »der Romantik schönster Zufluchtsort am Rhein« bezeichnete Schönburg mit ihren mächtigen Schildmauern ist eine der bedeutensten ihrer Art. Bild: Piel Media, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

 
Fahrt | by Dr. Radut