Dampfsonderzug zum Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

am 9. Dezember 2018

Copyright Wiesbaden Marketing GmbH

Wegen der Streckensperrung auf der Odenwaldbahn kann das eigentliche Ziel Michelstadt nicht angefahren werden. Unser neues Ziel ist die Landeshauptstadt Wiesbaden mit seinem Sternschnuppenmarkt.

Diese Sonderfahrt führt uns in die Landeshauptstadt Wiesbaden zum dortigen Sternschnuppenmarkt. 

Traditionell weisen vier mit der Wiesbadener Lilie verzierte große Tore den Weg auf den Sternschnuppenmarkt. Der Sternschnuppenmarkt ist das unumstrittene Highlight der Wiesbadener Vorweihnachtszeit, zu der ebenso die ESWE-Eiszeit auf dem Warmen Damm sowie das Riesenrad und die WinterStubb auf dem Mauritiusplatz gehören. Der Weihnachtsmarkt bietet mit seinen insgesamt 138 Ständen und Fahrgeschäften nicht nur jede Menge Inspiration für die Vorweihnachtszeit und Geschenkideen, sondern ist idealer Treffpunkt, um sich bei einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Leckereien in besinnlicher Atmosphäre auf Weihnachten einzustimmen. All dies ist in das Licht der illuminierten Tore an den Markteingängen und das der 21 großen Lilien auf dem Schlossplatz getaucht.

Unser Zug ist bewirtschaftet, warme und kalte Getränke, Glühwein und einen kleinen Imbiß können Sie im roten Speisewagen einnehmen.

Fahrpreise (Hin- und Rückfahrt) inkl. Sitzplatzreservierung:

1. Klasse (Ausgebucht)

Erwachsene 48,00€
Kinder (4-14 Jahre) 29,00€
Familien (2 Erw. + 2 Kinder) 125,00€

2. Klasse

Erwachsene 38,00€
Kinder (4-14 Jahre) 19,00€
Familien (2 Erw. + 2 Kinder) 95,00€

Fahrkarten

Die Fahrkarten erhalten Sie ab sofort ausschließlich über das Buchungssystem der Museumseisenbahn Hanau e.V.

 





Copyright Wiesbaden Marketing GmbH

Copyright Wiesbaden Marketing GmbH

Copyright Wiesbaden Marketing GmbH

 
Fahrt | by Dr. Radut